zurück

MORD VOR RÜGEN. Ostseekrimi

(Lydia Westphal 3)

 

Insel Ummanz vor Rügen. Ein verregneter Nachmittag im Februar. In einem verfallenen Fabrikgebäude taucht der verkohlte Leichnam einer Frau auf … und führt Lydia Westphal unerwartet mit einem alten Bekannten zusammen.

Die Beamten vom Polizeihauptrevier Bergen gehen zunächst von einem Unfall aus. Doch die Kriminalrätin außer Dienst glaubt, dass mehr hinter der unbekannten Toten steckt. Ahnungslos begibt sie sich auf die Suche nach der Identität des Opfers und gerät dabei in ein albtraumhaftes Verwirrspiel, in dem sie selbst zur Zielscheibe wird …

 

Als eine zweite Leiche auftaucht und ein schweres Unwetter das Telefonnetz der Insel lahmlegt, spitzt sich die Lage für die ehemalige LKA-Ermittlerin dramatisch zu. Wer von den Einheimischen steht noch auf ihrer Seite? Hinter welcher Fassade lauert die Fratze des Mörders? Kommt Westphal jemals wieder lebendig von der Insel hinunter?